Kurztrip Venedig – Ostersamstag – Tag 2


Die Nacht war sehr gut und das auch obwohl die Matratze weich war und wir schon Angst hatten uns würde der Rücken weh tun. Leider kämpfte ich etwas mit einer Stechmücke, die von Isabelle nichts wissen wollte wie Sie mir berichtete. Da wir am Vortag schon Lebensmittel kauften, gab es zum Frühstück Kaffee mit Toast, Marmelade, Käse, Mortadella und für jeden ein weiches Frühstücksei. Heute war das Wetter schöner und wir wollten uns bei der heutigen Besichtigung etwas an den Reiseführer halten. Die Überlegung mit der Linie 1 wie im Reiseführer vorgeschlagen den Canal Grande abzufahren und dann am Markusplatz die Fußtour zu starten verwarfen wir, weil die Vaporetto am Vortag in der Linie 1 schon so voll waren. Ich sagte zu Isabelle komm wir nehmen die Linie 2, fahren im Uhrzeigersinn von hier aus und so kommen wir auch zum Piazza Roma wo wir die Kanaltour starten können. So sind wir halt etwas schneller durch den Canal als mit der Linie 1. Nach dem duschen also zum Bootsanleger und das Boot kam dann auch fix. 20160326_110407 20160326_110355Es waren erst wenige Leute an Board und so konnten wir uns vor dem Bootshaus einen schönen Platz in der Sonne sichern, wobei auch nicht alle Boote überhaupt die Möglichkeit hatten vor dem Bootshaus zu sitzen. 20160326_112452Ab der Haltestelle Mercato füllte sich das Boot und im vorderen Bereich waren schnell alle Plätze belegt. Es ging vorbei an der Piazza Roma 20160326_113910 20160326_114443und gemütlich durch den Canal Grande. Eigentlich war es gut, dass das Boot nicht an jeder Haltestelle Halt machte, so glitt man eher durch den Kanal als immer wieder das störende starten und stoppen des Bootes. 20160326_114913 20160326_115208 20160326_115449Weil das Wetter heute so schön war, sah man die Häuser links und rechts vom Kanal in voller Pracht. Von dieser Seite war die Ponte di Rialto wegen der Sonne nicht zu schön anzusehen, aber immer noch besser als von der anderen Seite.20160326_115538 20160326_120035 20160326_115918 20160326_120018Gefühlt waren wir aber viel zu schnell an der Haltestelle S. Marco aber die Fahrt hat uns beiden sehr gut gefallen. 20160326_120157 20160326_120942 20160326_121222

Venedig Vaporetto Line 2 Canal Grande 2016

Ausgestiegen waren erst mal hunderte von Touristen zu sehen, heute war es so wie man sich es vorstellte. 20160326_122354Wir gingen wieder zum Markusdom hinüber und heute war eine tolle Stimmung dort. Vor den Kaffee’s am Markusplatz spielte die Musik von einigen Orchesters und Isabelle war hin und weg. 20160326_122535 20160326_122808 20160326_124244 20160326_12450120160326_125245 20160326_125254 20160326_125707Wir liefen die Stecke die im Reiseführer beschrieben war und schnell wurde der Touristenstrom wieder weniger. Einige Plätze und Gassen hatten wir aber schon am Vortag gesehen aber heute bei Sonne waren diese noch viel schöner.20160326_130302 20160326_130834 20160326_145830 20160326_150651 Nachdem wir uns einiges angeschaut hatten kamen wir wieder in die Touristenmaßen, die Ponte di Rialto war in der Nähe. 20160326_152216 ven1 20160326_153558Leider war diese von unserer Seite eingehüllt und somit nicht schön anzusehen. Pech aber Renovierungen müssen halt auch mal sein. Der Brückenübergang war beschwerlich aber irgendwann hatten wir auch das geschafft. 20160326_15412020160326_162724In der Nähe wurde es aber erst mal ruhiger und wir nahmen uns als Belohnung einen Wein. 20160326_165417Unterwegs kehrten wir in einige Bars ein und genossen den Flair der hier in der Luft stand. Zwischendurch aßen wir immer einige Kleinigkeiten, so dass die Zeit schnell verschwand. Ich sagte aber zu Isabelle komm lass uns noch nee richtige Pizza essen gehen was wir das auch taten. 20160326_182332Leider war diese nicht so toll wie erwartet aber immer noch okay. Von dort war es nicht weit zur Linie 2 wo wir diesmal mit ruhigem Gewissen zurück zu unserer Insel schipperten. Ein wunderschöner zweiter Tag in Venedig war zu Ende und wir gingen nicht sehr spät ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.