Myanmar


1
Im Januar war es wieder mal soweit unseren Urlaub zu planen. Nachdem Irland und Allgäu soweit gebucht waren und auch die kürzeren Trips standen, wurde es Zeit unseren Haupturlaub zu planen. Da Isabelle bei unserem letzten Österreichurlaub nach einem Gespräch mit einem netten Herrn am Frühstückstisch in Kaprun auch gefallen [...]

Myanmar November 2015 – Vorbereitung Individualreise















Für heute hatte Isabelle zwei Räder an der Rezeption für 3.000 Kyat zusammen reserviert. Da es Frühsstück bis neun Uhr gab, sind wir kurz vor acht aufgestanden. Das Frühstück war lecker, wenn auch die Auswahl recht bescheiden war. Nach dem duschen haben wir uns die Fahrräder geschnappt, wobei noch Luft [...]

Myanmar – Tag 12 Fahrradtour am Inle See



Aufstehen war wieder kurz vor acht, da wir nicht mit dem Sonnenaufgang schon auf dem See sein wollten, wie viele andere es machten. Wir hatten schon die geile Ballonfahrt mit Sonnenaufgang gehabt und diese war eh nicht mehr zu toppen, auch weil wir die Berge ringsherum um den See waren. [...]

Myanmar – Tag 13 Bootstour auf dem Inle See


Für heute Abaned stand die Fahrt mit dem Nachtbus von Nyaugshwe nach Bago an und großens Programm war für heute nicht mehr vorgesehen. Bootstour hatten wir gemacht und Fahrradtour auch. Wir standen also erst so kurz vor 8 auf und gingen zum Kaffeetrinken welches im Grunde war wie die Tage [...]

Myanmar – Tag 14 Nyaugshwe und Nachtbus nach Bago


So gegen 5 Uhr bin ich während der Busfahrt aufgewacht und zog mein Handy heraus um zu sehen wo wir sind und wie weit es noch bis Bago war. Ich hatte noch kein GPS Signal und schon hielt der Bus an und sagte wir seien da und so schnappten wir [...]

Myanmar – Tag 15 Bago




Für heute Stand nichts großes mehr auf dem Programm, da für heute Abend der Heimflug geplant war. Das Hotelzimmer stand uns bis 12 Uhr zur Verfügung und so haben wir uns mit dem Aufstehen nach dem Frühstück gerichtet und sind gegen 8 Uhr aufgestanden. Im Frühstücksraum war es heute sehr [...]

Myanmar – Tag 17 Zoo in Yangon und Heimreise