Kuba


Eigentlich sollte mich meine zweite Reise mit Papaya-Tours nach Patagonien bringen, jedoch wurde diese Aufgrund von privaten Problemen nach Kuba verlegt. Die erste Reise die ich mit meinem Freund und 13 anderen Teilnehmern mit Papaya-Tours unternahm, hatte uns nach Peru gebracht und hatte den schönen Namen „Auf den Spuren der Inkas“. [...]

Kuba – „Lebensfreude und Karibik pur“ mit Papaya Tours










Die lange Fahrt nach Cienfuegos Heute Aufbruch um 8:30 Uhr, zum Frühstück gab es nur Kaffee und zwei Toast mit Spiegeleier. Zwei Stunden später haben wir den Bus gegen einen kleineren getauscht, da wir die Räder nicht mehr brauchten. Weiterfahrt an Havanna vorbei zur Krokodilfarm. Diese war ich mir aber [...]

Tag 7 Kuba mit Papaya Tours – Die lange ...




Weltkulturerbe Trinidad Abfahrt nach Trinidad um neun, Frühstück wie meistens aber mit Salat und Obst, ich merke das ich mehr Obst und grünes brauche. In Trinidad ankommen, haben einige erst mal Geld getauscht, ich wollte erst mal warten und dann in Trinidad oder Santiago de Cuba Geld mit der Karte [...]

Tag 9 Kuba mit Papaya Tours – Weltkulturerbe Trinidad





Auf nach Santiago de Cuba, vorher keine Wanderung Heute etwas mehr Zeit lassen, Start der Wanderung um 8:45 Uhr, Frühstück wie meistens, Eier gab es schon vorgefertigte aus dem Pott. Dann kam der lokale Guide, boah, der war anstrengend, denke der macht seit dreißig Jahren die gleichen Sprüche, er könnte [...]

Tag 12 Kuba mit Papaya Tours – Auf nach Santiago ...



Fahrt nach Baracoa Start wie immer acht dreißig, Frühstück mit den üblichen zwei Spiegeleiern, in Deutschland habe ich bestimmt Spiegeleierentzug 😉 . Papa macht mir Sorgen, ich wünsche mir ihn noch zu sehen. Aber wie kann man sich von jemanden verabschieden, wenn er im Hospiz liegt. Weiß er(man) wann man [...]

Tag 14 Kuba mit Papaya Tours – Fahrt nach ...



Abhängen in Baracoa Am Morgen bin ich später aufgestanden und ohne Dusche zum Frühstück, war so das schlechteste auf der Reise. Dann kurze Dusche und runter ins Dorf. Nun, ich habe schön schönere Dörfer gesehen, zumal es eines der schönsten von Kuba sein sollte, sagt der Reiseführer. Die Strandpromenade war [...]

Tag 15 Kuba mit Papaya Tours – Abhängen in ...


Fahrt nach Guardalavaca Die Fahrt hat sich hingezogen, wir sind um acht gestartet und um halb drei angekommen. Die Straße war sehr schlecht aber die Landschaft dafür sehr schön.  Im Hotel angekommen, nun ja, all inclusive, ihhh, nee, einziger Vorteil, es ist Silvester und eins von den schönsten Hotels der [...]

Tag 16 Kuba mit Papaya Tours – Fahrt nach ...


Strandtag in Guardalavaca Gegen neun auf, Frühstück und Lärm, da kommt direkt die Abneigung gegen solche Anlagen wieder, egal, morgen geht es eh wahrscheinlich früh los. Der Tag war nicht anstrengend, etwas am Strand spazieren, quatschen, Mittagessen, ruhen, wieder etwas Strand, Abendessen mit der Gruppe, noch ein Rum und ab [...]

Tag 17 Kuba mit Papaya Tours – Strandtag in ...





Ankunft Gefühlt gar nicht geschlafen, aber die Nacht geht schnell vorbei, auch der Flug war kurz , nur noch Frühstück und die Landung. Wir landen eine Stunde später, Mist, wird knapp, dauert ewig bis ich aus den Flieger bin, dann Passkontrolle, mit den Shuttle zum Terminal rüber, der Shuttle fährt [...]

Tag 20 Kuba mit Papaya Tours – Ankunft