Wanderung um die Abtei Saint-Félix-de-Montceau – 24.03.2021 Die Nacht war dann soweit okay, nachdem ein Bullifahrer, nee Jugendgruppe mit Wohnmobil zusammengeschissen hatte. Frühstück und auf zur Wanderung mit Ziel eines alten Klosters. Viele waren am frühen Morgen schon hier um zu laufen, Radfahren oder auch zu wandern und von der […]

Südfrankreich – Teil 2


Erst mal weg aus Deutschland und ab an die Rhône – 20.03.2021 Deutschland im Lock-down und Reisen beklopterweise mit dem Wohnmobil unmöglich, da alle Stellplätze geschlossen waren und Campingplätze sowieso. Da Isabelle ihren Urlaub vor Ende März nehmen musste, wir aber nicht zuhause bleiben wollte, wurden Flüge für Mallorca gebucht, […]

Südfrankreich – Teil 1


Anfahrt zur Schweiz 02.10.2020 Nachdem wir dieses Jahr fast alle Urlaube aufgrund Corona im Inland verbracht hatten und selbst unsere letzte Auslandsreise Frankreich, genauer gesagt die Normandie jetzt Risikogebiet war, wollten wir dann doch in Deutschland Urlaub machen, die mecklenburgische Seenplatte sollte es werden. Reiseführer war gekauft, aber als das […]

Rundreise Emilia-Romagna – Toskana – Teil 1







Freisen Wanderung und Gegenbach 06.06.2020 Nachdem wir unseren erste Adrianotour nach an die Nordsee hinter uns hatten, wollten wir doch wieder mehr in Richtung Süden. Vogesen kamen noch nicht in Frage wegen Corona, aber Schwarzwald letztes Jahr über Ostern hatte uns auch schon gut gefallen. So fuhren wir Samstagsmorgen erst […]

Schwarzwald, Bodensee und Allgäu


Nun hatten wir Mai und Ostern mit dem Wohnmobil in der Pfalz blieb uns eher negativ in Erinnerung mit Corona und #stayathome. Unsere Fähre für Südengland und unsere Hochzeitsreise konnten wir glücklicherweise stornieren und bekamen einen Gutschein, so dass wir England für 2021 im Visier haben. Wir überlegten wo wir […]

Hochzeit und Nordseerundfahrt


6
Der Anruf Im Januar rief mich Herr Bürger an, ob wir Interesse hätten, an einem Fliegenschutzgitter für das Badezimmerfenster unseres Adria Twin, da ja dort keins verbaut sei. Er hätte eins mit einem Freund entwickelt, welches für die Adria Twin Plus und Supreme Modelle passte, also genau richtig für uns […]

Fliegenschutzrollo im Badezimmer des Adria Twin Plus / Supreme nachrüsten








Aosta 01.10.2019 Der Morgen war wieder wunderschön, wenn auch kalt. Wir beschlossen hier eine Wanderung zu unternehmen und ich fand im Internet eine 3 Pässe Tour, die direkt von hier startete. Wir machten uns also nach dem Frühstück auf den Weg und mit der Softshelljacke, wurde einem bei Berghoch laufen […]

Rundreise Piemont – Teil 2




Lago Maggiore Cannobio 09.10.2019 Von unserem Parkplatz ging eine Verbindung zur Isola Superiore, so dass hier immer etwas los war, wenn auch nicht störend. Ich schaute dem Treiben zu und Isabelle schlief richtig fest. Irgendwie hat sich der Regen festgesetzt und es schaute nicht wirklich nach Besserung aus. So ließen […]

Rundreise Piemont – Teil 4


Nachdem ich letztes Jahr keinen Trip mit Gerhard unternommen hatte, stand für dieses Jahr wieder eine Woche gemeinsame Unternehmung an. Gerhard schlug erst vor, den Watzmann zu besteigen, weil ich den schon öfters mal erwähnt hatte, den besteigen zu wollen. Ein Check auf den Hüttenplan, brachte aber keine guten Neuigkeiten, […]

Meraner Höhenweg Teil 1





2
Unsere erste lange Reise mit dem Wohnmobil startete nach Nordspanien. Es war das erste Mal, dass wir nichts vorbuchen mussten und uns einfach treiben ließen. Ziel war es Pfingstmontag in Santiago de Compostela zu sein, damit Isabelle von dort zurück fliegen konnte und ich bis zum nächsten Wochenende Zeit hatte, […]

Rundreise Nordspanien Teil 1


Dienstag 28.05.2019 Da es nicht mehr regnete, haben wir uns auf nach Bilbao gemacht, was mehr oder weniger auf dem Weg nach Santander lag. Wir stellten das Auto für kleines Geld auf einen bewachten Parkplatz, um uns die Bilbao etwas anzuschauen. Die Stadt selbst hat eine Altstadt, aber so richtig […]

Rundreise Nordspanien Teil 2



Samstag 01.06.2019 Da hier in Cervera de Pisuerga noch ein Wanderweg ausgeschildert war, stellten wir das Auto neben einer Halle in den Schatten und liefen Senda del Oso. Erst ging es am Wasser vorbei, aber nachher teils über Wissen und durch den Wald aber meist ohne Schatten. Heute hatte die […]

Rundreise Nordspanien Teil 3


Mittwoch 05.06.2019 Der nächste Tag startete nicht mit Regen und da Ribadesella mit der Bucht ganz nett aussah, ließen wir unser Wohnmobil stehen und liefen an der Bucht hinüber zum Ort. Hier war es ganz nett und auch noch Markt. Da man von unten eine kleine Kapelle sah, traten wir […]

Rundreise Nordspanien Teil 4


Sonntag 09.06.2019 Heute stand unser Endziel und Abflughafen für Isabelle an, Santiago de Compostela. Für die Fahrt wählten wir kleine Straßen und sahen wir auch viele Pilger auf Ihren letzten Metern zum Ziel. Wir kamen jedoch mit unserem Wohnmobil einfacher ans Ziel und fanden nahe der Altstadt einen Parkplatz, der […]

Rundreise Nordspanien Teil 5



Donnerstag 13.06.2019 Heute ging es weiter in die nördlichen Pyrenäen, um dort eine Wanderung zu unternehmen aber vorher machte ich noch ein paar Einkäufe. Am Bertizko Jaurerria Parke Naturala bekam ich vom Touristenbüro einen Plan und ich wählte den langen Weg zum Gipfel des Parks und den Mountainbike Weg um […]

Rundreise Nordspanien Teil 6







27
Nachdem wir 2017 erstmals auf dem Caravan Salon in Düsseldorf waren und wir bis dahin noch gar nichts von dem Kastenwagen als Wohnmobil wussten, stand nach der Messe weitestgehend fest, dass wir uns beim nächsten Caravan Salon 2018 ein Wohnmobil zulegen wollten. Über das Jahr 2018 verteilt, schauten wir uns […]

Adria Twin Supreme 640 SGX kaufen




19
Wie ja schon ausführlich in meinem Kaufbericht berichtete, war die größte Sorge das Gewicht des Adria’s, der mit 3050 Kilo Gewicht in Masse in fahrbereitem Zustand angegeben war.Also Leergewicht des Wohnmobil in Serienausstattung, Fahrer 75 KG, Kraftstoff zu 90 % gefüllt, Wasser bei Adria komplett gefüllt, eine Alugasflasche 5 kg […]

Gewicht im Adria Twin Supreme 640 SGX













Die Nacht war gut in unserem Gästezimmer und es gab erst mal ein richtig tolles Frühstück auf dem Balkon, dies war in Booking gar nicht aufgeführt und wir dachten schon wir müssten hungern 😉 . Dann machten wir uns nach dem duschen und packen auf den Weg zur Bushaltestelle. Dort […]

Sri Lanka – Tag 14 – Beach


Da wir uns am Vortag schon den Busbahnhof angeschaut hatten, war es kein großes Ding von dort zu starten und da der Bus auch von Tangalle startet, war die Chance auch groß, einen Platz zu bekommen. Also frühstücken, Koffer packen und nach dem duschen alles hinunterbringen. Leider war Stromausfall und […]

Sri Lanka – Tag 13 – Galle



2
Nach einer ganz guten Nacht, ging es gegen neun Uhr zum Frühstück, welches richtig lecker war und ich lies mir zwei fette Spiegeleier machen. Dann ging es nach der Dusche zum Strand und unser Ziel war Tangalle selbst und alle meinten beim frühstücken nur, so weit. Wir gingen gemütlich und […]

Sri Lanka – Tag 12 – Tangalle


Für heute stand die Fahrt nach Tangalle an und wir wollten den Bus um 9:20 Uhr nehmen. Also früher raus und frühstücken, duschen und fertig machen. Als Abschied sagte unsere nette Gastgeberin, dass wenn der Bus voll ist, um 9 Uhr ein Minivan auch dort hinüber fährt. Wir gingen zur […]

Sri Lanka – Tag 11 –  Fahrt nach Tangalle




Die Nacht war nicht so toll, irgendwie wohl ein Bier zu viel getrunken 😉 . Frühstück war für acht Uhr angesagt aber Isabelle war heute eher wach und ging sogar vorher noch duschen. Heute scheinte die Sonne und so beschlossen, wir nach dem leckeren Frühstück den Ella Rock zu erklimmen. […]

Sri Lanka – Tag 9 – Ella Rock


Irgendwie war die Nacht bei mir nicht so toll, unruhig geschlafen, was man von Isabelle nicht behaupten konnte. Heute war gar nix mit schönem Wetter, es hat sich eingeregnet und mit Unternehmungen, sah es eher schlecht aus. So gingen wir erst mal zum Frühstück und ich fragte Sunny, unsere Gastgeberin, […]

Sri Lanka – Tag 8 – Fahrt nach Ella


Die Nacht war eigentlich ganz gut und auch warm hatten wir es im Bett. Ganz schön krass, der Kontrast mit 30 Grad an der Küste und hier bei 2000 Meter mit 15 Grad und durch die Feuchtigkeit, fühlt sich das noch viel kälter an. Unser Zimmer gefiel uns ganz gut, […]

Sri Lanka – Tag 7 Nuwara Eliya



Heute stand die Fahrt nach Ella auf dem Programm, als Abfahrtzeit stand 8:47 Uhr auf unserem Zugticket, so dass wir den Wecker für 6:30 Uhr gestellt hatten, da Startzeit mit dem Auto für 7:45 Uhr ausgemacht war. Gepackt war alles schnell und zum Frühstück gab es heute nur etwas Kuchen […]

Sri Lanka – Tag 6 Zugfahrt nach Nuwara Eliya


Die Nacht hat es immer weiter geregnet und auch am Morgen war es nicht besser, Wetter.com hatte Recht behalten. Gegen neun Uhr sind wir dann wissend aufgestanden, dass dies jetzt ein fauler Tag wird. Zum Frühstück gab es heute Toast und eine Art Pancake, Kaffee hatten wir uns gekauft und […]

Sri Lanka – Tag 5 Kandy